Corona gehört in dem neuen Liebesroman „Kuscheln verboten!“ von Janina Venn-Rosky zum Setting. Liebe, Humor, Lockdown und allerlei lebhafte Wirrungen, die es zu meistern gilt. Ich finde das Buch aus mehreren Gründen für sehr gelungen, wie ich der Rezension zeigen werde.

Das ist der Corona Liebesroman zum online kaufen (E-Book oder Paperback)

„Kuscheln Verboten!“ gibt es als Paperback oder als E-Book zum Bestellen. Das E-Book ist zudem in Kindle Unlimited drin.

Kuscheln verboten!
Kuscheln verboten!

(Stand: 30.11.2020 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Beim Blick ins Buch auf Amazon können Sie die sehr schön gezeichneten Häschen sehen, die zu dem Kapitelanfang lustig auftauchen.

Rezension

Es ist schon verrückt. Wie in vielen Fernsehserien und Romanen kein Corona zu geben scheint. Es wird fast völlig ausgeblendet.

Ich verstehe ja, dass man die ganze Pandemie beim Lesen auf dem Sofa am liebsten gar nicht beachtet möchte, wenn man nicht gerade Fan von Dystopien ist.

Aber es ist ja so, dass die Pandemie wirklich existiert. Und ich finde, dass man sich auch in Liebesromanen durchaus hin und wieder damit befassen sollte. Es muss gar nicht das Hauptthema sein.

In „Kuscheln verboten!*“ spielt die Liebesgeschichte und die Änderungen in den Lebensumständen der Hauptperson nur vor dem Hintergrund, dass es Corona gibt und dass ein Lockdown unser aller Leben beeinflusst.

Das spannende ist doch gerade, wie wir in dieser Zeit mit unseren Gefühlen umgehen und welche Wege es gibt, trotz Corona weiterzumachen. Es ist spannend zu lesen, wie die Charaktere neues entdecken und sogar die Liebe finden wollen.

Nur weil es die Pandemie gibt und Einschränkungen vorhanden sind, steht das Leben eben nicht still.

Vieles ist umständlicher geworden. Doch dagegen zu arbeiten bringt nichts. Man muss sehen, wie man mit der aktuellen viralen Situation umgeht. Und genau an dieser Stelle macht das Buch unglaublich viel Mut.

Also, ich kann das Buch nur empfehlen. Wer einen Wohlfühlroman, eine schöne Liebesgeschichte und den spannenden Wandel der Hauptperson in einer realen Welt lesen möchte, der ist mit dem Roman gut bedient. Die Story ist flüssig, lebhaft und warmherzig geschrieben.

Fazit: Liebe in Zeiten von Corona – das geht auch im Roman

Ja, es ist eine Leseempfehlung. Beim Blick ins Buch auf amazon.de sehen Sie auch noch einen kleinen Ausschnitt: Jedes Kapitel fängt mit einer sehr witzigen oder süßen Kaninchenzeichnung an. Das macht das Buch auch zu einem tollen Geschenk.

Kuscheln verboten!*
  • Venn-Rosky, Janina (Autor)
  • 300 Seiten - 10.10.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently...

(Stand: 26.11.2020 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Sollte ich Sie leider nicht von diesem Buch überzeugt haben, dann schauen Sie doch hier in die derzeitigen Bestseller Liebesromane nach, ob da das perfekte Geschenk zu finden ist.


Sag's weiter!